Tel. 06131 49 25 313
Überspringen zu Hauptinhalt

Frosch Mich

Der Frosch­kö­nig für Erwach­se­ne als fre­che Beziehungskomödie

Das Gal­li Thea­ter in der Gons­berg Lounge

Die Fra­ge aller Fra­gen: Wie kom­men Mann und Frau zusammen?

Das Mär­chen „Frosch­kö­nig“ wird modern, bis­sig und wit­zig erzählt, ohne den Charme der Mär­chen­weis­heit zu verlieren.
Princy, jung, hübsch und ziem­lich kokett, ver­spielt leicht­fer­tig das Kost­bars­te, was sie hat, die gol­de­ne Kugel, die Vater ihr geschenkt hat.
Da begeg­net sie Frog­gy, dem sei­ne Mut­ter noch ziem­lich im Nacken sitzt. Um das Ver­lo­re­ne wie­der­zu­be­kom­men, ver­spricht sie ihm eini­ges… Das Ver­häng­nis nimmt sei­nen Lauf und schon all­zu bald lösen sich die Träu­me und Illu­sio­nen des Ver­liebt­seins im nüch­ter­nen Bezie­hungs­all­tag auf…
Schafft Princy es, ihre Angst zu über­win­den und Frog­gy im rich­ti­gen Moment an die Wand zu wer­fen? Und schafft er es, den Wurf anzu­neh­men und sich zu einem ech­ten Mann zu wandeln?

Mit Live-Gesang, wit­zi­gen Dia­lo­gen und einer guten Por­ti­on Tief­gang wird die­ser Abend zu einem unver­gess­li­chen Theaterereignis!

Das Restau­rant “Ess­zim­mer” in der Gons­berg Lounge hat geöff­net & ver­sorgt Sie an die­sem Abend mit erfri­schen­den Geträn­ken & Snacks!

Bit­te beach­ten Sie die aktu­el­len Hygienehinweise!

Wir freu­en uns, wie­der für Sie spie­len zu kön­nen! Um Ihnen trotz der ange­spann­ten Coro­na-Lage einen siche­ren und ange­neh­men Thea­ter­be­such zu ermög­li­chen, haben wir ein aktu­el­les Hygie­nekon­zept ent­wi­ckelt, auf wel­ches wir sie hier­mit hin­wei­sen möch­ten. Wir hal­ten uns hier­bei an die aktu­el­len Anwei­sun­gen der 28. Coro­na-Bekämp­fungs-Ver­ord­nung des Lan­des Rhein­land-Pfalz vom 23. Novem­ber und haben die­se um die Ver­ord­nun­gen erwei­tert, wel­che ab dem 04. Dezem­ber lan­des­weit gel­ten werden:

  • Es gilt die 2G-Plus-Rege­lung: Zutritt haben nur Geimpf­te, Gene­se­ne, sowie nach Ver­ord­nung recht­lich gleich­ge­stell­te Per­so­nen (Kin­der bis ein­schließ­lich 12 Jah­ren), die zusätz­lich einen tages­ak­tu­el­len (nicht älter als 24 Stun­den) nega­ti­ven Test einer offi­zi­el­len Test­stel­le vor­wei­sen kön­nen. ACHTUNG: Aus­ge­nom­men von der 2G-Plus-Regel sind Men­schen, die bereits eine Boos­ter-Imp­fung erhal­ten haben. Die­ser Sta­tus gilt ab dem Tag der Boos­ter-Imp­fung. Außer­dem aus­ge­nom­men sind Kin­der bis 12 Jah­ren! Kin­der und Jugend­li­che im Alter von 13–17 Jah­ren ohne Immu­ni­sie­rung dür­fen also an der Ver­an­stal­tung teil­neh­men (max. 25 Per­so­nen), benö­ti­gen aber einen tages­ak­tu­el­len Nega­tiv-Test einer offi­zi­el­len Teststelle.
  • Wir bit­ten Sie uns alle Nach­wei­se mit ihrem Per­so­nal­aus­weis unauf­ge­for­dert am Ein­lass vor­zu­le­gen — Andern­falls dür­fen wir Ihnen den Zugang zur Ver­an­stal­tung lei­der nicht gewähren.
  • Für die Ver­an­stal­tung wird es einen fes­ten Sitz­plan mit aus­rei­chend Abstand zwi­schen den Sitz­grup­pen geben. Ihre Platz­num­mer erhal­ten sie von unse­rem Per­so­nal beim Ein­lass nach dem Vor­zei­gen Ihrer Kar­ten. Wir bit­ten Sie die Bestuh­lung und die per­so­na­li­sier­ten Sitz­plät­ze nicht eigen­mäch­tig umzustellen!
  • Es gilt für alle ab 6 Jah­ren die Mas­ken­pflicht (OP-Mas­ke, FFP2, gleich­wer­tig oder höher) im gesam­ten Gebäu­de und auf allen Wegen. Am Platz und beim Ver­zehr von Spei­sen und Geträn­ken kann die Mas­ke abge­nom­men wer­den. Es wird aber emp­foh­len, die Mas­ke auch am Platz nicht abzu­neh­men — die­ses ist aber durch die 2G-Plus-Rege­lung freiwillig.
  • Wir benö­ti­gen von allen teil­neh­men­den Gäs­ten die Kon­takt­da­ten. Ohne die­se Anga­ben dür­fen wir Ihnen lei­der kei­nen Zugang zur Ver­an­stal­tung gewäh­ren. Sie müs­sen ent­we­der per Luca-App oder Kon­takt­da­ten-For­mu­lar bei uns “ein­che­cken”! Die­se For­mu­la­re wer­den vor dem Kas­sen­be­reich in Papier­form bereit­ge­stellt. Bit­te wenn mög­lich eige­nen Stift mitbringen!
  • Beim Betre­ten des Gebäu­des ist jeder ver­pflich­tet, sich die Hän­de zu des­in­fi­zie­ren! (Des­in­fek­ti­ons­spen­der sind aus­rei­chend vorhanden!)
  • Soll­ten Sie erkenn­ba­re Sym­pto­men einer Erkäl­tung auf­zei­gen, sind wir ver­pflich­tet, Ihnen den Zugang zur Ver­an­stal­tung zu verwehren.
  • Alle Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter tra­gen durch­ge­hend Mas­ke und sind eben­falls tages­ak­tu­ell nega­tiv getestet!

Wir alle haben es nicht erwar­tet, dass die­ser Win­ter auch wie­der ein so schwie­ri­ger wird und die Coro­na-Lage einen ent­spann­ten Thea­ter­be­such erschwert. Den­noch freu­en wir uns schon sehr Sie und Ihre Fami­lie in die­ser Vor­weih­nachts­zeit mit unse­ren Thea­ter­stü­cken hof­fent­lich ver­zau­bern zu kön­nen, Sie auf ande­re Gedan­ken zu brin­gen und gemein­sam einen schö­nen Thea­ter-Moment zu erleben!

Test­mög­lich­kei­ten in der Nähe:

Das Thea­ter­stück „Frosch Mich“ ist die moder­ne Inter­pre­ta­ti­on und die Ant­wort für Erwach­se­ne zu dem Mär­chen­thea­ter­stück “Der Frosch­kö­nig”, wel­ches als eines der ers­ten Kin­der­thea­ter­stü­cke von Johan­nes Gal­li ent­wi­ckelt wur­de. Er hat die Sym­bo­le des Kin­der­mär­chens auf­ge­grif­fen, für Erwach­se­ne gedeu­tet und ein­ge­bet­tet in eine musi­ka­li­sche Komö­die. Urauf­ge­führt wur­de das Stück 1999 in Berlin.

Jul 2022

01
Fr / Jul
20:00 h / Der Frosch­kö­nig für Erwach­se­ne als fre­che Beziehungskomödie
Frosch Mich
21 €
Erm. 15€ 
08
Fr / Jul
20:00 h / Der Frosch­kö­nig für Erwach­se­ne als fre­che Beziehungskomödie
Frosch Mich
21 €
Erm. 15€ 


Datum Sa 04. Dez
Spiel­ort Gons­berg Lounge
Ein­lass Ab 19:30 Uhr 
Beginn 20:00 Uhr
Dau­er ca. 90 min (inkl. Pause)
Prei­se 18 €
Erm. 12€ 
Prei­se zzgl. VVK-Gebüh­ren! Ermä­ßig­ter Preis für Studenten/innen

Die Musik zum Musi­cal Froggy! 
An den Anfang scrollen